Archiv der Kategorie: News

Neuigkeiten

Klimaschutz und die soziale Frage

Am 23. Mai fand die Veranstaltung „Klimaschutz und die soziale Frage“ im Kulturzentrum Lenzing statt. Ca. 200 Teilnehmer durften die Ausführungen von Werner Gruber, Julia Herr und Getraud Jahn erleben und konnten dabei viel lernen. Werner Gruber hielt ein Referat über die physikalischen Aspekte des Klimawandels und lieferte uns die Fakten für die weitere Diskussion. Danach folgte eine Brandrede von Julia Herr, die vor allem die soziale Frage betrachtete. Sie präsentierte uns Lösungen, wie wir den Klimawandel bekämpfen können, ohne die einkommensschwächeren Haushalte zurückzulassen. Zuletzt sprach Getraud Jahn aus der Sicht der älteren Generation, wie es früher war, und dass alle Generationen zusammenhalten müssen, um dieses Problem zu bekämpfen. Am Schluss gab es noch eine angeregte Diskussion mit vielen wertvollen Beiträgen und Fragen aus dem Publikum. Der Pensionistenverband bedankt sich bei allen Gästen und freut sich über das tolle Feedback.

Vöcklabruck setzt friedliches Zeichen für Solidarität und Zusammenhalt!

Die Kundgebung „yes we care – für ein solidarisches Miteinander!“ war ein Erfolg und ein wichtiges Zeichen für Zusammenhalt und Solidarität!
Über 200 Menschen versammelten sich am Samstag Abend im Volksbankstadion in Vöcklabruck, um sich solidarisch mit dem Gesundheitspersonal und allen anderen Personen zu zeigen, die die Gesellschaft in der Corona-Pandemie am Laufen halten und bessere Löhne und Arbeitsbedingungen für die Personen zu fordern. In den Redebeiträgen wurde auf die Wichtigkeit des Zusammenkommens als Gegengewicht zu den Coronaspaziergängen hingewiesen. „Rechtsextreme wie beispielsweise die „Österreicher“ bzw. die Identitären nutzen diese Demos, um ihre antisemitischen, menschenverachtenden, rassistischen und faschistischen Ansichten zu verbreiten. Das bedroht ein friedliches Miteinander in unserer Gesellschaft“, hieß es in einer Rede.
Chris Müller, Direktor der Tabakfabrik Linz, kam extra nach Vöcklabruck, um die Versammlung zu unterstützen und sprach unter anderem darüber, wie wichtig es gerade aufgrund des Krieges in der Ukraine sei, dass die Menschen sich gegenseitig unterstützen und für ein friedliches Miteinander aufstehen.
Zudem wurde in den Reden auch auf die Wichtigkeit der Corona-Impfung und des wissenschaftlichen und medizinischen Fortschritts eingegangen.
Die vielen Besucher*innen kamen trotz der winterlichen Temperaturen und die Versammlung wurde mit einem Lichtermeer und einer Schweigeminute abgerundet, um den im Zuge der Covid19-Pandemie verstorbenen Menschen zu gedenken.

Pferdeschlittenfahrt in Filzmoos OG Frankenmarkt

Unser Ausflug nach Filzmoos mit der Pferdeschlittenfahrt wurde von zahlreichen Mitgliedern gerne angenommen. Wir hatten Wetterglück und konnten so die Winterlandschaft im Pferdeschlitten richtig genießen. Das Mittagessen haben wir auf der Unteralm eingenommen. Wir ließen uns essentechnisch verwöhnen, wer wollte konnte sich noch die Füße etwas vertreten. Diesmal begleiteten uns auch 7 Kinder bzw. Jugendliche und sie vergnügten sich im Schnee. Man konnte beobachten, wie sehr sie die weiße Pracht genossen. Nach der Rückfahrt ins Tal kehrten wir noch auf Kaffee und Kuchen ein. Auch die Kirche mit dem „Filzmooser Kindl“ wurde von vielen besucht. Glücklich über diesen Ausflug, wo uns zuletzt auch noch die Sonne ein Abschiedsgeschenk bescherte, kehrten wir wieder nach Frankenmarkt zurück.

Neujahrsfeier OG Frankenmarkt

Unsere Neujahrsfeier fand unter Einhaltung der COVID-Verordnung statt. Unsere Mitglieder feierten in kleinen Gruppen das neue Jahr – als Ersatz zur Weihnachtsfeier. Die Geschenke (Eierlikör, Cointreau, Orangenmus und original englische Orangenmarmelade) erfreuten die Pensionistinnen und Pensionisten. Unsere Planungen für den Flohmarkt im Juni laufen auf Hochtouren. Die Papiersammlung steht ebenfalls in den Startlöchern. Wir haben einen Container gekauft und damit Platz für unsere Vorhaben geschaffen. Jetzt hängt es an uns die Projekte erfolgreich zu gestalten und durchzuführen.

Winterwanderung OG Vöcklabruck

Die Pensionisten der Ortsgruppe Vöcklabruck waren wieder unterwegs. Bei strahlendem Sonnenschein starteten mehr als 25 Personen zur schon traditionellen Winterwanderung in Richtung Poschenhof, wo ein Zwischenstopp eingelegt und alle Teilnehmer zum Glühweintrinken eingeladen wurden. Zum Abschluss kehrten wir nach der Rückkehr ins Hallenbadrestaurant KIWI ein, wo wir uns noch kulinarisch verwöhnen ließen und nette Gespräche führten.

Weihnachtswanderung OG Vöcklabruck

Die Ortsgruppe Vöcklabruck war mit ihren Mitgliedern zu Weihnachten wandern. Wir wünschen allen frohe Weihnachtstage!

Kindervilla goes (to) Aquapulco!

Eine Überraschung der besonderen Art hatten der Pensionistenverband, der SPÖ Vöcklabruck, die Landtagsabgeordnete Doris Margreiter und der Nationalratsabgeordnete Michael Seemayer bei ihrem Besuch in der Kindervilla in Steinbach am Attersee im Gepäck: Ein Besuch für alle Kinder der Kindervilla in der Piratenwelt Aquapulco, dem Abenteuer-Wasserpark in Bad Schallerbach. „Das ist ein tolles Geschenk,“ freut sich Irmgard Schiemer, Leiterin des Kinderheims in Steindorf, „Solche Ausflüge sind immer ein großes Erlebnis, aber bei 32 Kindern für uns schwer finanzierbar.“ Dem Pensionistenverband und den Abgeordneten der SPÖ war es wichtig, nicht nur zu spenden, sondern wirklich Freude zu bereiten. Mit diesem Geschenk sind jedenfalls Spaß, Action und ein unvergesslicher Tag garantiert!

Wandertag am Nationalfeiertag OG Frankenmarkt

Bei wunderschönem Wetter machten wir uns auf dem Weg nach Oberwang. Wir erkundeten den Lebensroasweg beim Fidelen Bauern und wurden in frühere Zeiten zurückversetzt. Es gab viel Neues und vieles was uns aus unserer Kindheit bekannt war. Gemeinsam beschlossen wir die Wanderung mit einem köstlichen Mittagessen beim Fidelen Bauern. Gut gestärkt und mit vielen Eindrücken kehrten wir nach Hause zurück.